Access Bars® Ausbildungsseminar
Freiheit im Kopf - Leichtigkeit im Sein

Was wäre, wenn Sie für sich all das gestalten können, was Sie sich wirklich wünschen? Eine Illusion oder doch eine Möglichkeit?
In 32 Punkten am Kopf ist alles gespeichert, dass Sie möglicherweise hindert, in Ihre volle Kraft, Kreativität und Handlungsenergie zu kommen. Durch leichte Berührung dieser Punkte in einer gewissen Kombination werden stagnierende Energien in Bewegung gebracht. So können sich sukzessive Begrenzungen erlösen, hinderliche Betrachtungsweisen, Selbstbewertungen oder Verurteilungen von sich selbst und anderen sogar gänzlich löschen. Bisher undurchsichtige Lebensbereiche und Zusammenhänge werden klar. Neue Möglichkeiten eröffnen sich. 

Immer mehr Menschen, ob in Führungspositionen, in sonstigen beruflichen Herausforderungen oder in familiären schwierigen Situationen, empfinden den Stress – vor allen Dingen gedanklich im Kopf – fast unerträglich. Dabei wird doch Klarheit, Flexibilität und Ausrichtung gefordert. Eine Schere, die immer weiter auseinander geht. Eine Schere, die auch zu psychischen und körperlichen Erkrankungen führt.
Um aus diesem Dilemma heraus zu kommen, wieder klar zu denken, Selbstheilungskräfte zu aktivieren und entspannt zu sein, können die Access Bars® wertvollste Unterstützung bieten.

  

Entstehung

Die Access Bars® wurden bereits vor 25 Jahren von Gary M. Douglas entwickelt bzw. entdeckt. Es sind 32 Punkte am Kopf, in welchen alle Gedanken, Haltungen, Glaubenssätze, Überzeugungen, Bedenken und Emotionen des eigenen Lebens eingelagert sind, die wir für uns „wichtig“ gemacht haben. Beispielsweise aggressiver oder zurückhaltender werden, wenn wir uns angegriffen fühlen. Oder etwas nicht wagen, weil wir negative Erfahrungen gemacht haben. Oder sich selbst negativ beurteilen, wenn ein Fehler passiert…

 
 Erfahrungen mit den Access Bars® von Beate Nimsky
 

Vorgehensweise

Durch leichte Berührung dieser Punkte in einer gewissen Kombination werden die stagnierenden Energien in Bewegung gebracht. So können sich sukzessive Begrenzungen er-lösen, hinderliche Betrachtungsweisen löschen. Bisher undurchsichtige Lebensbereiche und Zusammenhänge werden klar. Neue Möglichkeiten eröffnen sich.

Seminarinhalte

In diesem eintägigen Seminar lernen Sie diese Access Bars® einer anderen Person zu geben und selbst zu empfangen. Es wird dadurch unmittelbar an den folgenden Lebensbereichen gearbeitet:

- Geld, Kontrolle, Kreativität
- Altern, Sexualität, Körper
- Traurigkeit, Freude, Frieden
- Zeit, Raum, Wahrnehmung
- Güte, Dankbarkeit, Kommunikation
- Selbstheilung

Dabei umgehen die Access Bars® den logischen Verstand und wirken sanft, so dass die Veränderungen, die Sie wählen, mit Leichtigkeit empfangen und verarbeitet werden können.

Dieser Ausbildungstag ist ein Erlebnis in Loslassen, Entspannung, frei werden und verhilft zu mehr Zugang zum Bewusstsein.
Nach diesem Tageskurs können Sie als Access Bars® Practitioner Ihrer Familie, Klienten und Freunden Bars-Session geben oder diese mit anderen Ihrer bisherigen Methoden professionell verbinden.

In Vorträgen erläutert Beate Nimsky die vielfältigen positiven Auswirkungen dieses Systems, die durch eine wissenschaftliche Forschungsstudie seitens Dr. Fannin USA bereits belegt wurde.

 

Ideale Ergänzung zu dieser Ausbildung ist das Seminar „Erfolg generieren – mit Bewusstsein“.

 

Artikel von Beate Nimsky in raum&zeit: ACCESS BARS Freiheit im Kopf, Leichtigkeit im Sein 

 

Beate Nimsky + Dain Heer
Beate Nimsky and Co-Creator of Access Consciousness® Dr. Dain Heer


 Teilnehmerstimme Nina Rabe

Teilnehmerstimme Nina Rabe - Ausbildung zum Access Bars® Practitioner


 Teilnehmerstimme Nils H.

Teilnehmerstimme Nils H. - Ausbildung zum Access Bars® Practitioner


Access Bars® Tagesseminar

Seminarinhalt:
- Präsentation der Access Bars® DVD vom Gründer der Methode Gary Douglas
- Theorie und praktische Übung
- Sie erhalten 2 Access Bars® Sitzungen
- Sie geben 2 Access Bars® Sitzungen
- Arbeitsmappe, Lehrtafeln sowie Zertifikat


Seminargebühr:  € 270,00 (inkl. 19% MwSt.)
                           € 135,00 (inkl. 19% MwSt.)  für Wiederholerinnen und Wiederholer

Diese Preise sind weltweit identisch. Die Grundlage für die Berechnung sind US-Dollar. Der Umrechnungskurs wird quartalsmäßig überprüft und ggf. angepasst. Änderungen der ausgelobten Preise sind somit quartalsweise möglich.

 
Termine:

Samstag, den 22. April 2017 in Frankfurt (Veranstalter: Frankfurter Ring)
Die Anmeldung zum Seminar erfolgt über den Frankfurter Ring

Samstag, den 29. April 2017 in Bergisch Gladbach
Zur Anmeldung gelangen Sie hier

Freitag, den 26. Mai 2017 in Sinsheim-Ehrstädt
Zur Anmeldung gelangen Sie hier

Donnerstag, den 01. Juni 2017 in Wolfratshausen (Veranstalter: NATURWISSEN Ausbildungszentrum)
Die Anmeldung zum Seminar erfolgt über naturwissen GmbH & Co. Ausbildungszentrum KG

Samstag, den 17. Juni 2017 in Frankfurt (Veranstalter: Frankfurter Ring)
Der Link zur Anmeldung folgt in Kürze.

Freitag, 15. September 2017 in Sinsheim-Ehrstädt
Zur Anmeldung gelangen Sie hier

Samstag, 21. Oktober 2017 in Sinsheim-Ehrstädt
Zur Anmeldung gelangen Sie hier

Samstag, 18. November 2017 in Sinsheim-Ehrstädt
Zur Anmeldung gelangen Sie hier

 
Seminarorte
:

Access Bars® Ausbildungsseminar in Sinsheim:
   nimsky® Trainingsinstitut, Im Kleinflürlein 4, 74889 Sinsheim-Ehrstädt

Access Bars® Ausbildungsseminar in Frankfurt:
   Yogacenter Frankfurt, Gutleutstraße 169, 60327 Frankfurt

Access Bars® Ausbildungsseminar in Bad Krozingen bei Freiburg:
    Hotel Alla fonte, Herbert-Hellmann-Allee 30, 79189 Bad Krozingen

Access Bars® Ausbildungsseminar in Wolfratshausen:
  Geltingerstr. 14e, 82515 Wolfratshausen (Bayern)